News

Beiträge

SANS Institute: Hackfest Berlin 2022

Das SANS Institute, der weltweit führende Anbieter von Cybersecurity-Trainings und -Zertifizierungen, veranstaltet vom 25. bis 30. Juli in Berlin das SANS Pen Test Hackfest Europe 2022. Das Trainingsevent wird hybrid stattfinden, also mit der Möglichkeit an ...


Thales und Palo Alto Networks liefern neue Sicherheitsintegrationen für Zero Trust Security

Cloud Transformation wird nahtlos durch adaptive, mehrstufige Authentifizierungs- und Zugriffskontrollen gesichert, wodurch die Gefahr von Sicherheitsverletzungen verringert wird. Unternehmen können flexible Arbeitsmodelle unterstützen, indem sie ihren Beschäftigten einen konsistenten, komfortablen und sicheren Fernzugriff ermöglichen.  Da ...

Ransomware Hive unter der Lupe

Durch die Anatomie eines Ransomware-Angriffs durch Hive zeigt das Varonis Forensik-Team, wie Cyberkriminelle vorgehen, und gibt Empfehlungen für den Schutz der Unternehmenssysteme. Hive wurde erstmals im Juni 2021 entdeckt und wird als Ransomware-as-a-Service von Cyberkriminellen ...

Pakt für Gebäudesicherheit

Schneider Electric stellt mit „Cybersecurity Solutions for Buildings“ eine Lösung für Gebäudekunden zur Sicherung ihrer Gebäudemanagementsysteme (GMS) vor, die den Schutz von Menschen, Anlagen und Prozessen deutlich verbessertn soll. Die gemeinsame Lösung mit Claroty kombiniert ...




Best Practices für Server-PAM

Server sind das Herzstück der IT-Infrastruktur und werden von Cyberkriminellen häufig ins Visier genommen. Schwachstellen in Windows-, UNIX- und Linux-Servern, die sich sowohl vor Ort als auch in der Cloud befinden, spielen ihnen dabei in ...

125 Prozent mehr bösartige Bots

Die Zahl der Angriffe auf Webanwendungen mithilfe bösartiger Bots hat sich im Vergleich zum Vorjahr mehr als verdoppelt (+126 Prozent im ersten Quartal 2022). Dies ist eines der wesentlichen Ergebnisse einer globalen Radware-Studie zu DDoS- ...