Thales als Gesamt-, Innovations- und Marktführer im KuppingerCole Analysts Leadership Compass für Access Management ausgezeichnet

Thales Main
  • Die Thales OneWelcome Identity Platform wird für ihr umfassendes Angebot an integrierten Identitäts- und Zugangsmanagementprodukten und -diensten anerkannt.
  • Die Thales OneWelcome Identity Platform ist mit den aktuellen IAM-Praktiken kompatibel und berücksichtigt gleichzeitig neue Anforderungen und zukünftige Trends wie Identitätsnachweis und Self Sovereign Identity.

Thales wurde im KuppingerCole Leadership Compass 2023 für Access Management als „Overall, Innovation and Market Leader“ ausgezeichnet. Der Bericht würdigt die führende Rolle von Thales auf dem Markt für Zugangsmanagement dank der Thales OneWelcome Identity-Plattform, die eine breite Palette von Anwendungen für verschiedene Identitätsanwendungen bietet, darunter für Beschäftigte, Kunden, Partner, Lieferanten und externe Identitäten.

Die Thales One Welcome Identity-Plattform basiert auf einer offenen und erweiterbaren Architektur, die die Kompatibilität mit aktuellen Identitäts- und Zugriffsmanagement-Praktiken sicherstellt und gleichzeitig neue Anforderungen wie Identitätsnachweis, externalisierte Autorisierung, delegierte Benutzerverwaltung sowie Zustimmungs- und Präferenzmanagement erfüllt. Für Anwendungsfälle mit höherer Sicherheit werden Funktionen wie starke Kundenauthentifizierung (SCA) und Phishing-resistente MFA direkt von Thales bereitgestellt, anstatt sich auf Drittanbieter zu verlassen.

„Mit seiner Marktpräsenz und über sein großes Netzwerk von Distributoren und Verkäufern verfügt Thales über eine einzigartige Fähigkeit, Geräte, Systeme und Dienstleistungen zu entwerfen, zu entwickeln und bereitzustellen, die die komplexesten Sicherheitsanforderungen erfüllen. Die Thales OneWelcome Identity-Plattform bietet eine umfassende Sammlung von integrierten IAM-Produkten und -Services, die für verschiedene Identitätsanwendungen für Kunden, Partner und externe Identitäten entwickelt wurden“, sagt Alejandro Leal, Analyst bei KuppingerCole.

Die in der Plattform enthaltene Workforce Access Management-Komponente SafeNet Trusted Access (STA) bietet hochgradig zugängliche Zugriffsmanagement- und Authentifizierungsfunktionen, die speziell für gängige Unternehmensszenarien wie Fernzugriff und Zugriff auf Cloud-Anwendungen entwickelt wurden. Sie gewährleistet ein Höchstmaß an Identitätssicherheit für Unternehmen, erhöht die Sicherheit und minimiert die Risiken, die mit dem Zugriff von Beschäftigten verbunden sind. Diese Suite ermöglicht es Unternehmen, ihre Identitätsmanagement-Praktiken zu verbessern, sich an die sich entwickelnden Technologien anzupassen und ihre Systeme und Daten effektiv zu schützen.

„Die Branche bewegt sich schnell auf ein dezentralisiertes Identitäts-Ökosystem zu, mit schnell wachsenden nationalen, organisatorischen und individuellen Souveränitätsbedenken. Die Thales OneWelcome Identity-Plattform kombiniert unser umfassendes technologisches und kommerzielles Know-how in der Identitätsvalidierung und der digitalen Sicherheit mit unserer globalen Reichweite und ermöglicht es Organisationen, reibungslose, vertrauenswürdige und sichere digitale Prozesse für alle Nutzer zu orchestrieren“, sagt Danny de Vreeze, VP Identity- und Access-Management Products bei Thales.