Gemalto zur embedded SIM-Technologie: Maßgeschneiderte Verbindungen für den Verbraucher

Pierre Lelievre

Pierre Lelièvre, Marketing Director Connectivity and Embedded Software bei Gemalto, zur eSIM-Integration in Smartwatches:

Wearables und Smartdevices wie Smartwatches etablieren vermehrt die moderne embedded SIM-Technologie (eSIM), wie Apple und Samsung mit ihren letzten Produkteinführungen gezeigt haben. Ein Blick auf die Produkte zeigt, dass die neuen Versionen mit Flexibilität und Unabhängigkeit die Nutzererfahrung verbessern werden.

Bei Gemalto stehen wir hinter dem „turning things on“-Ansatz: Wir ermöglichen die Vernetzung unterschiedlicher Geräte vom Tablet und Laptop bis zum Smartphone und Smartwatch. Aber was passiert beispielsweise mit einem Mobilfunkvertrag auf der iWatch? Das ist einfach und unkompliziert, weil die vorhandenen Dienste den Vertrag online und sicher auf die eSIM der Smartwatch herunterladen. Damit behält man seine bekannte Telefonnummer auch auf dem Wearable. Die neue Verbindung kann anschließend nach den eigenen Wünschen gemäß dem Provider-Angebot angepasst werden. Wir nennen das On-Demand Connectivity. Diese flexible Lösung erlaubt eine maßgeschneiderte Verbindung für jeden Verbraucher.

Das bedeutet auch, dass beispielsweise eine Smartwatch mit eSIM vom Smartphone unabhängiger wird. Während das Smartphone bislang notwendig und die Smartwatch lediglich eine Ergänzung war, ermöglicht die eSIM, das Wearable eigenständig anzusprechen. Somit kann die gewohnte Telefonnummer genutzt werden, selbst wenn die Akkuleistung des Smartphones versagt oder das Gerät nicht griffbereit ist. Die Unabhängigkeit der Smartwatch und die Möglichkeit einer eigenen Netzwerkverbindung zu anderen Services erweitern die Möglichkeiten der Smartwatch. Es erlaubt beispielsweise unabhängig vom Standort, Fitness- oder Gesundheitsdaten kontinuierlich auszuwerten, um in Echtzeit Rückmeldung zu erhalten. Dabei kann über die intelligente Uhr auch Musik aus der eigenen Playliste gehört werden. Eine solche Unabhängigkeit der Smartwatch ist in zweierlei Hinsicht bemerkenswert: Einerseits liegt sie damit im Trend der Verbrauchernachfrage, immer und überall vernetzt zu sein – eine Studie bezeichnet diese Anforderung gar als Basisbedürfnis. Daher sehen wir bei Gemalto eine gute Grundlage in Wearables, die das Versprechen sind, immer autonom und mobil vernetzt zu sein.




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .