Leitfaden zur Cybersicherheit für Führungskräfte und Vorstände

Unbenannt

Palo Alto Networks® (NYSE: PANW), Anbieter von IT-Sicherheit der nächsten Generation, hat mit 23 Autoren und einem Lektor unter der Führung von Greg Day den Ratgeber „Wegweiser in die digitale Zukunft: Praxisrelevantes Wissen zur Cyber-Sicherheit für Führungskräfte” herausgebracht. Das Buch richtet sich an Führungskräfte, Manager, Vorstände und Aufsichtsräte in Unternehmen, Behörden und anderen Organisationen in Großraum D-A-CH. Es besteht aus 23 Kapiteln und Fachbeiträgen und bietet sehr praxisnahe, und äußerst kompetente Beratung, wie die Qualität der Cybersicherheit im eigenen Unternehmen verbessert werden kann.

Wir freuen uns, dass Alexander Tsolkas, Geschäftsführer der Ariston Business Process Services GmbH mit Geschäftssitzen in Riedstadt und Bodenheim, Gründer von Sectank und mehrfacher erfolgreicher Autor von Fachbüchern für Informationssicherheit an dem Leitfaden mitwirken durfte. Er schreibt über den Lead Provider aus Sicherheitssicht in seinem Kapitel, und welche Tricks es gibt, dass Unternehmen in Multiservice-Provider-Umgebungen noch erfolgreicher werden können, und stellt dies in übersichtlichen leicht lesbaren 7 Seiten dar.
Die Anzahl und Vielfalt von Cyberbedrohungen nehmen weiter zu. Gleichzeitig steht die neue EU-Gesetzgebung in Form der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO/GDPR) und der Richtlinie über die Netz- und Informationssicherheit (NIS),  KRITIS usw. an. Aus diesen Gründen sollten Geschäftsführer prüfen, wie sie ihre Sicherheitsstrategie an den Stand der Technik und die diversen IT-Systeme anpassen können. Der Guide unterstützt dabei wichtige Fragen zu erörtern und eine Planung vorzubereiten, in der alle wichtigen Schritte für die Erfüllung der neuen Herausforderungen berücksichtigt werden. Es gilt dabei stets Sicherheitsvorfälle zu vermeiden und das Vertrauen in das digitale Zeitalter und in die Industrie 4-0  aufrechtzuerhalten.

Die Autoren bringen das Fachwissen und die Erfahrung von C-Level-Personal, Juristen, Consultants und guten Experten aus D-A-CH zwischen die Buchdeckel. Das Buch tritt thematisch an das Thema Cybersicherheit neu heran, aber auch an erfahrene Führungskräfte in diesem Bereich. Es enthält Beratung zu einer Reihe von Fragen und Lösungen in der Cybersicherheit, und verbindet niedergeschriebene Praxis von Führungskräften, Beratern, Experten mit der Realität der EU-Gesetzgebung und zeigt Probleme sowie Lösungswege auf. Es soll mit Hilfe von Innovationen, Führungsverantwortung und Rekrutierung von CISOs der nächsten Generation auf die derzeit kritische IT-Sicherheitssituation in vielen Bereichen hinweisen und reagieren.

Die Ausgabe wurde für Deutschland, Österreich und die Schweiz in Zusammenarbeit mit guten Sicherheitskräften und – Experten, den Autoren aus dem öffentlichen und privaten Sektor verfasst, und vom Handelsblatt veröffentlicht.

Autoren, die am Leitfaden mitgewirkt haben, sind (alphabetisch):

 

Alexander Tsolkas, Geschäftsführer der Ariston Business Process Services GmbH und Partner der Zertifizierungsorganisation PECBDr. Philipp Amann, Head of Strategy des European Cybercrime Centre von Europol
Greg Day, Vice President & Regional Chief Security Officer EMEA bei Palo Alto Networks
Carmen De la Cruz, Rechtsanwältin, Notarin, eidg. Dipl.-Wirtschaftsinformatikerin, BSI-Informationssicherheitsbeauftragte und Gründungspartnerin von de la cruz beranek Rechtsanwälte AG
Dr. Matthias Drodt, Senior Cyber Security Consultant der Deutsche Bahn AG
Reto Häni, Partner bei PwC Schweiz und Mitglied des PwC Digital Services Leadership Teams
Alexander Hauser, Vice President der Otto Group IT
Steffen Hoffmann, Corporate Information Security Officer bei Boehringer Ingelheim
Andreas Köpf, Führungskraft bei der Siemens AG im Bereich Infrastucture Services
Stefan Krebs, CIO/CDO und Beauftragter der Landesregierung für Informationstechnologie,
Ministerium für Inneres, Digitalisierung und Migration Baden-Württemberg
Mark D. McLaughlin, President und CEO von Palo Alto Networks sowie Chairman of the Board
Attila Narin, Chief Technology Officer bei Palo Alto Networks in der Region EMEA
Yorck Reuber, Chief Technology Officer bei AXA
Dr. Andreas Rohr, CTO bei der Deutschen Cyber-Sicherheitsorganisation GmbH (DCSO)
Philipp von Saldern, Präsident des Cyber-Sicherheitsrats Deutschland e.V. und Mitglied der Geschäftsleitung der RUAG Defence Deutschland GmbH
Ralph Salomon, VP Secure Operations der SAP SE
Philipp von Saldern, Präsident des Cyber-Sicherheitsrats Deutschland e.V.
Knut Schönfelder, Manager im Bereich Cyber Risk Services bei Deloitte
Emanuel Slaby, Professor an der Hochschule Hamm-Lippstadt für Informatik und Sicherheit in sozialen Medien
Steffen Siguda Corporate InfoSec Officer der Osram Licht AG
Thomas Tschersich, Verantwortlicher innerhalb der Telekom Security für den Bereich Internal Security und Cyber Defense bei T-Systems International
Thomas Wendrich, Director Cyber Risk Services (Cyber) bei Deloitte.

Um mehr über Cybersicherheit von extrem guten Sicherheitsspezialisten zu erfahren, können sich Interessierte eine Kopie des Buches unter folgendem Link herunterladen: https://www.securityroundtable.org/library/