Thales kündigt CipherTrust Data Security Platform as-a-Service an

Todd Moore
  • CipherTrust Data Security Platform as-a-Service ermöglicht Unternehmen die schnelle Bereitstellung und Skalierung von Schlüsselmanagement- und Datensicherheitsdiensten, ohne dass sie Hardware verwalten oder Vorabinvestitionen tätigen müssen.
  • CipherTrust Cloud Key Management ist der erste verfügbare Service, der es Organisationen ermöglicht, ihre Schlüssel zentral und sicher über mehrere öffentliche Clouds und SaaS-Umgebungen hinweg zu verwalten und zu kontrollieren.
  • Transparenz in Multi-Cloud-Umgebungen hilft Unternehmen, ihre Effizienz zu verbessern und Datenschutzauflagen zu erfüllen, z. B. in Bezug auf die digitale Souveränität.

Thales, der weltweit führende Technologie- und Sicherheitsanbieter, hat heute die Einführung seiner CipherTrust Data Security Plattform als Cloud-basiertes As-a-Service-Abonnementmodell angekündigt. Die heutige Ankündigung unterstreicht das Engagement von Thales, den Kunden die Wahl und Flexibilität zu geben, die Funktionen der Plattform zur Datenerkennung und -klassifizierung, Verschlüsselung, Schlüsselverwaltung und Geheimhaltung als As-a-Service oder als traditionelles Hardware- oder Softwareangebot zu nutzen. Thales CipherTrust Cloud Key Management (CCKM) ist das erste Angebot, das jetzt als as-a-Service-Angebot verfügbar ist.

Die CipherTrust Data Security Plattform von Thales unterstützt Kunden dabei, die Auswirkungen von Cyberbedrohungen zu reduzieren und die betriebliche Komplexität zu überwinden, indem sie den Datensicherheitsbetrieb in lokalen und Cloud-Umgebungen vereinfacht. Die leistungsstarken Key Lifecycle Management- und Datensicherheits-Tools der Plattform tragen dazu bei, den Zeitaufwand für die des Geschäftsrisiko-Verwaltung erheblich zu reduzieren und bieten Zugang zum Partner-Ökosystem der Plattform, das Integrationen mit führenden Unternehmensspeicher-, Server-, Datenbank-, Anwendungs- und Cloud-Anbietern ermöglicht.

Laut Gartner werden bis 2025 30 Prozent der Unternehmen eine Datensicherheitsplattform mit breitem Spektrum einsetzen, gegenüber weniger als 10 Prozent im Jahr 2021, was auf die aufgestaute Nachfrage nach einem höheren Maß an Datensicherheit und die rasche Zunahme der Produktfunktionen zurückzuführen ist.1 Bereits heute liefert die CipherTrust Datensicherheitsplattform leistungsstarke Ergebnisse für Kunden. Die Kunden geben an, dass sie den Aufwand für Verschlüsselung und Schlüsselverwaltung um 70 Prozent, die Auswirkungen von Datenschutzverletzungen um 35 Prozent und den Aufwand für die Schnittstellenentwicklung um 50 Prozent reduzieren konnten. Dies geht aus einem von Thales in Auftrag gegebenen Forrester Total Economic Impact Reportüber die Vorteile der CipherTrust Data Security Plattform hervor.

Mit der Einführung der CipherTrust Data Security Platform as-a-Service bietet Thales seinen Kunden eine Auswahl an Optionen für die Schlüsselverwaltung – von der virtuellen Maschine über die physische Appliance und den hybriden Cluster bis hin zu einem Cloud-basierten Abonnement-Service – die alle durch ein FIPS 140-2 Level 3 Thales Luna Cloud Hardware Security Module (HSM) unterstützt werden. Das flexible Modell macht Vorabinvestitionen in die Datensicherheitsinfrastruktur überflüssig. Es skaliert automatisch, um Kapazitätsänderungen zu unterstützen und eine hohe Verfügbarkeit und Ausfallsicherheit zu gewährleisten, um branchenübliche Service Level Agreements (SLAs) zu erfüllen. Regelmäßige Aktualisierungen des Dienstes ermöglichen den Kunden einen On-Demand-Zugang zu den neuesten Angeboten der CipherTrust Data Security Platform ohne Unterbrechung des Geschäftsbetriebs und bieten eine Echtzeit-Wartung der CipherTrust-Instanzen.

Mit CCKM, einer branchenführenden Multi-Cloud-Lösung für die Verwaltung von Schlüsseln zur Ver- und Entschlüsselung, können Kunden das Lebenszyklusmanagement von Schlüsseln zentralisieren, während sie sensible Daten in die Cloud migrieren. CCKM ist mit allen großen Cloud-Service-Anbietern kompatibel und unterstützt sowohl Cloud-native Schlüssel als auch mehrere Bring Your Own Key (BYOK)- und Hold Your Own Key (HYOK)-Services wie AWS XKS und Google Cloud EKM, mit denen Unternehmen Schlüssel sicher außerhalb der Cloud und getrennt vom CSP kontrollieren und verwalten können. Die Sichtbarkeit über Multi-Cloud-Umgebungen hinweg hilft CCKM-Kunden, ihre Effizienz zu verbessern und Datenschutzauflagen wie digitale Souveränität zu erfüllen.

Kunden können sich für die CipherTrust Data Security Platform as-a-Service-Angebote über den Data Protection on Demand Marketplace von Thales anmelden, einen Cloud-basierten Online-Marktplatz, der eine breite Palette von Cloud-Datensicherheits-, HSM- und Schlüsselverwaltungsdiensten bietet. Diese Plattform als Service bietet Unternehmen einen einheitlichen Überblick und wird derzeit in Rechenzentren in Europa und Nordamerika gehostet, weitere Datensicherheitsdienste und Regionen werden folgen.

Todd Moore, Vice President of Data Security Products bei Thales: „Thales verfügt über mehr als 40 Jahre Erfahrung in der Bereitstellung von Verschlüsselungs- und Schlüsselmanagementlösungen für Tausende von Kunden. Wir haben das neue Cloud-basierte Bereitstellungsmodell für die CipherTrust Data Security Plattform Services eingeführt, um der wachsenden Nachfrage nach geschäftlicher Agilität und dem Interesse an der Nutzung unserer Lösungen als Service gerecht zu werden. Dadurch können wir die Bereitstellung von Verschlüsselungs- und Schlüsselmanagement vereinfachen, indem wir die Betriebskosten senken, die Bereitstellungszeit verkürzen und den Unternehmen helfen, den zunehmenden Mangel an qualifiziertem Sicherheitspersonal zu beheben.“

1 Gartner, 2023 Strategic Roadmap for Data Security Platform Adoption, Joerg Fritsch, Brian Lowans, 22 September 2022

GARTNER is a registered trademark and service mark of Gartner, Inc. and/or its affiliates in the U.S. and internationally and is used herein with permission. All rights reserved.