Absolute Software präsentiert neues Sicherheitsfeature Event Calling

Absolute Software bietet für seine Computrace-Lösungen ab sofort mit Event Calling ein zusätzliches Sicherheitsfeature an. Es ermöglicht eine proaktive Reaktion auf potenzielle Sicherheitsvorfälle bei allen IT-Endgeräten, die mit Computrace verwaltet werden.

Event Calling ist eine neue Eventmanagement-Lösung, die in Kombination mit Computrace erhältlich ist. Mit den Computrace-Produkten, die auf der patentierten Persistenztechnologie von Absolute Software basieren, kann eine dauerhafte Verbindung zu jedem einzelnen verwalteten Endgerät aufgebaut werden. Dadurch wird es möglich, den Status der Geräte permanent zu überwachen und proaktive beziehungsweise reaktive Maßnahmen unabhängig vom Standort des Gerätes zu ergreifen. Die Verwaltung und Sicherung aller Endpunkt-Geräte wie PCs, Notebooks, Tablets oder Smartphones erfolgt dabei über eine zentrale Cloud-basierte Konsole.

Mit dem neuen Feature Event Calling wird nun sichergestellt, dass Computrace-Administratoren sofort alarmiert werden, falls im Vorfeld festgelegte IT-Events auftreten. Dabei können unterschiedlichste Bedingungen definiert werden, die zur Auslösung eines Alarms führen. Beispiele hierfür sind Änderungen an Hardware und Software oder die Verbindung des Gerätes mit einem unbekannten Netzwerk.

In immer stärkerem Maße setzen Unternehmen und Behörden heute strikte Sicherheitsrichtlinien für den Schutz von Endgeräten und den darauf gespeicherten Daten um. Mit Event Calling steht jetzt eine Lösung zur Verfügung, die die IT bei potenziellen Sicherheitsverletzungen unmittelbar informiert. Durch dieses Frühwarnsystem erhalten Computrace-Anwender die Möglichkeit, sofort erforderliche Sicherheitsmaßnahmen zu ergreifen. Per Fernzugriff können sie zum Beispiel Geräte sperren, Daten löschen oder Daten von den Geräten zurücksichern.

“Event Calling bietet unseren Kunden die Möglichkeit, Compliance-, Risikomanagement- und allgemeine Security-Anforderungen einfach und schnell Richtlinien-basiert umzusetzen. Dabei können Anwender frei entscheiden, bei welchen Events Alarmierungen ausgelöst werden sollen”, erklärt Margreet Fortuné, Regional Manager DACH, Benelux & Eastern Europe bei Absolute Software. “Durch die permanente Überwachung des Gerätestatus können Computrace-Anwender sicherstellen, dass alle Compliance-Anforderungen eingehalten werden und zu jeder Zeit Datensicherheit und Datenschutz gewährleistet sind.”

Das Sicherheitsfeature Event Calling für Computrace ist ab sofort für Windows- und Mac-OS-X-Desktops und -Notebooks verfügbar. Weitere Informationen zur neuen Lösung finden sich auch in einem Video unter http://www.absolute.com/en/resources/videos/ask-absolute/what-is-event-calling.