Netwrix bietet CPE-akkreditierte Schulungsinhalte an

Michael Fimin, CEO und Mitbegründer von Netwrix Corporation

Netwrix Corporation, Anbieter einer Sichtbarkeitsplattform für User Behavior Analysis (UBA) und Risikominimierung in hybriden IT-Systemen, gibt die Akkreditierung durch das International Association of Privacy Professionals (IAPP) bekannt. Durch diese Anerkennung bietet Netwrix ab sofort Schulungsinhalte an, die mit den Zertifizierungen zum Certified Information Privacy Professional (CIPP), Certified Information Privacy Manager (CIPM) und Certified Information Privacy Technologist (CIPT) konform sind.

Zusammen mit PwC, American Society of Access Professionals, Association of Corporate Counsel, Practising Law Institute und anderen Organisationen veranstaltet Netwrix Webinare, die es den IT-Fachleuten ermöglichen, 1 CPE pro Stunde zu erwerben. Die CPE (Continuing Privacy Education)-Punkte werden als Nachweis der kontinuierlichen Fortbildung im Bereich Datenschutz benötigt. Damit möchte Netwrix ihnen helfen, ihre Zertifizierung aufrechtzuerhalten und das Bewusstsein für Datenschutz in der IT-Community zu erhöhen.

„Die Cyberbedrohungen werden immer potenter, daher besteht Handlungsbedarf beim Sicherheitsbewusstsein. Die Notwendigkeit, IT-Umgebungen vor Datenverstößen zu schützen, stimuliert die Nachfrage nach aktuellen Wissensressourcen und macht es für IT-Experten immer wichtiger, ihre Sicherheitskenntnisse ständig zu verbessern“, sagt Corey Stewart, Zertifizierungskoordinator bei der International Association of Privacy Professionals.

„Wir sind stolz darauf, Teil der IAPP-Community zu sein. Unser Ziel ist nicht nur die Entwicklung von Sicherheitssoftware, sondern auch der Austausch von Security-Expertise und Erfahrung mit der IT-Community, um Cyberrisiken zu bekämpfen. Wir freuen uns, dass wir unser Wissen nutzen können, um hochwertige Bildungsinhalte zu erstellen, die es den Unternehmen ermöglichen, mit der sich entwickelnden Cyber-Bedrohungslandschaft Schritt zu halten und IT-Teams bei der professionellen Entwicklung zu unterstützen”, sagt Michael Fimin, CEO und Mitbegründer von Netwrix.

CPE-Credits sind ab sofort für die folgenden Live-Webinare und aufgezeichneten Webinare verfügbar:

GDPR: How to Stop Suffering and Start Benefiting

Die Gefahr von Datenschutzverletzungen nimmt zu, und weltweit ergreifen die Regierungen Maßnahmen, um den Datenschutz und die IT-Sicherheit zu stärken. Das nächste Ereignis ist die Einführung der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), die alle europäischen Unternehmen und Organisationen mit europäischen Kunden unabhängig von ihrem Standort betreffen wird. Die Netwrix-Experten Jeff Melnick und Russel McDermott erläutern, wie die Einhaltung der der neuen EU-Verordnung sich vorteilhaft auf das eigene Unternehmen auswirken kann.

Hacker Explains: Gaining Unauthorized Access to Your Windows IT Environment

In den letzten Jahren nehmen die Cyberangriffe auf Unternehmen und öffentliche Einrichtungen immer mehr zu. Eine detaillierte Analyse dieser Attacken hilft den Betroffenen, Angriffsvektoren schnell zu identifizieren und Ihre IT-Umgebung besser zu schützen. Netwrix-Experte Jeff Melnick und der „White Hat“-Hacker Liam Cleary erläutern die wichtigsten Methoden, mit denen sich Angreifer unbefugten Zugriff auf die IT-Umgebung ihrer Ziele verschaffen.




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .