Munich Re setzt auf Managed Security Services von CGI

CGI Impression_klein

CGI baut die langjährige Partnerschaft mit Munich Re weiter aus. Der Rückversicherer nutzt die Managed Security Services von CGI, die über globale Security Operations Center weltweit verfügbar sind. Damit unterstützt CGI Munich Re bei der Umsetzung einer digitalen Agenda.

CGI (NYSE: GIB) (TSX: GIB.A) gibt die Erweiterung seiner langjährigen Partnerschaft mit Munich Re, einer der weltweit führenden Rückversicherungsgesellschaften, bekannt. CGI unterstützt den Rückversicherer mit einem umfangreichen Spektrum an Managed Security Services bei allen internationalen Aktivitäten. Bislang hat Munich Re die unternehmenskritischen Funktionen intern abgedeckt. Durch die Auslagerung wesentlicher Teile der IT-Sicherheitsaktivitäten an CGI profitiert Munich Re von der Expertise und dem umfassenden technologischen Know-how von CGI und kann so Kosten sparen sowie den Schutz gegen Cyber-Angriffe verbessern. Damit kann sich Munich Re noch stärker auf ihr Kerngeschäft und die Digitale Transformation konzentrieren und dabei den höchstmöglichen Schutz für Geschäftsprozesse und Kunden sicherstellen.

Die Services von CGI reichen von Virenschutz und sicherem Remote Access über Identitäts- und Zugriffsmanagement, Endgeräte-Sicherheit, Verschlüsselungstechnologien bis hin zum Schutz vor Cyber-Angriffen, E-Mail-Sicherheit und der Sicherheit von Netzwerken und Firewalls. Die Sicherung der weltweiten Geschäftsprozesse von Munich Re wird durch die global verfügbaren Security Operations Center von CGI gewährleistet. Für eine Unterstützung vor Ort stellt CGI lokale und dedizierte IT-Sicherheitsspezialisten bereit.

“Die langjährige Zusammenarbeit mit CGI gründet auf einer Vielzahl erfolgreicher IT-Projekte, die unsere Effizienz und Leistung verbessert haben”, sagt Dr. Dirk Heiss, Head of Global Infrastructure bei Munich Re. “CGI zeichnet sich durch seinen Beratungs- und Kunden-fokussierten Ansatz aus und besitzt ein breites Spektrum an technologischen Dienstleistungen sowie ein umfassendes digitales Know-how. In Bezug auf unsere internationalen Aktivitäten verfügt CGI über die Expertise und die Fähigkeiten für den Aufbau und Betrieb eines hochsicheren globalen IT-Sicherheitsumfelds, das unsere Sicherheit erhöht, unsere Digitalisierung unterstützt und die Einhaltung internationaler Governance-, Risiko- und Compliance-Anforderungen sicherstellt.”

“Als strategischer Partner von Munich Re freuen wir uns darüber, unsere Zusammenarbeit im Bereich unternehmenskritischer Security Services weiter auszubauen”, sagt Torsten Straß, Senior Vice President bei CGI. “Mit unseren innovativen und kosteneffizienten Services unterstützen wir Munich Re dabei, weiter in die Digitale Transformation zu investieren, und garantieren ein höchstes Maß an Sicherheit. Für den Rückversicherer besteht so keine Notwendigkeit mehr, selbst eine kostenintensive Sicherheitsinfrastruktur aufzubauen und zu betreiben.”

CGI kooperiert mit sieben der zehn weltweit führenden Versicherungsgesellschaften und über 200 Versicherern und unterstützt sie dabei, die Digitale Transformation weiter voranzutreiben und ihre Wettbewerbsvorteile auszubauen. Die Managed Security Services von CGI, die seit 2017 auch über ein Security Operations Center in Deutschland verfügbar sind, bieten Unternehmen aus verschiedenen Branchen eine Rund-um-die-Uhr-Überwachung sowie eine Echtzeit-Reaktion auf Gefahren und garantieren damit die Einhaltung strenger Sicherheitsrichtlinien sowie Governance- und Compliance-Vorschriften.

Nähere Informationen zu den Managend Security Services von CGI und der Eröffnung des Security Operations Center in Deutschland gibt es hier.

Weitere Informationen gibt es außerdem unter: https://www.de.cgi.com/cybersecurity




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .