Gartner positioniert BeOne Development‘s Infosecure in ihrem Leaders Quadrant der Lieferanten von Computerbasiertes Awareness Training für Informationssicherheit

Beruhend auf der Fähigkeit zur Umsetzung und Vollständigkeit der Vision, hat Gartner BeOne InfoSecure (als Teil der BeOne Development Group) als Leader für Computer-basierte Awareness-Trainings benannt*.

Der Gartner Magic Quadrant ist eine grafische Darstellung der Verkaufsleistung für den Computer-basierten Training (CBT) Markt und enthält Kategorien für Führungskräfte, Herausforderer, Visionäre und Nischenanbieter. Dem Bericht zufolge beinhaltet “Die Sicherheitsschulung CBT Leaders” Anbieter, die nachfolgenden Punkte abdecken: (1) Lösungen, die den Marktanforderungen gerecht werden; (2) die am erfolgreichsten einen Kundenstamm und Einnahmequellen im CBT Markt aufgebaut haben; und (3) eine relativ hohe Rentabilitätsbewertung (aufgrund CBT Umsatz) haben. Außer der Lieferung von CBT, das den Kundenforderungen gerecht wird, beweisen die Leaders auch überlegene Visionen und Ausführung der zu erwartenden Anforderungen. Sie haben in der Regel einen relativ hohen Marktanteil und / oder starkes Umsatzwachstum. Außerdem liefern sie eine große Auswahl an CBT Fähigkeiten in Bezug auf Ausbildung und Verhaltensmanagement. Die Leaders verfügen über positives Kunden-Feedback für effektive CBTs und damit verbundene Dienstleistungen.

Der Report hebt hervor, dass “Die Änderungen im Markt eine größere Abhängigkeit der Unternehmen in Bezug auf Sicherheitsbewusstsein ihrer Angestellten schaffen. Um den angestrebten Zielen der Sicherheit gerecht zu werden, benötigen die Mitarbeiter bestimmte Fachkenntnisse, Wissen und Motivation.“ Und die ständige Neuerungen der mobilen Geräte mit denen die Angestellten arbeiten, die Tatsache, dass immer mehr flexibel und in Home-Office gearbeitet wird, zwingt Unternehmen dazu, Einfluss auf die Mitarbeiter zu nehmen und entsprechend deren Sicherheitsbewusstsein in diesen Bereichen zu schulen.“

“Wir betrachten unsere Stellung in dem Leader Quadrant von Gartner als eine Bestätigung unserer Mission, Unternehmen dabei zu unterstützen, die Awareness der Mitarbeiter zu verbessern und anhaltendes, positives Verhalten in Bezug auf Informationssicherheit zu entwickeln” sagt Wilbert Pijnenburg, Generaldirektor von BeOne InfoSecure. “Wir entwickeln immer neue innovative Trainingslösungen und verbessern gleichzeitig unsere vorhandenen Produkte weiter. Mit der kürzlich herausgebrachten Security Awareness App, decken wir die Notwendigkeit kurzer Schulungen ab, die immer zur Hand sind. Die neue Vorgehensweise unseres Basis e-Learning-Programms hat eine hohe Akzeptanz. Anstelle von „One-size-fits-all“ folgen wir jetzt Mitarbeitern verschiedener Abteilungen durch einen gewöhnlichen Arbeitstag. Indem wir verschiedenen Situationen zeigen, in denen sich die Mitarbeiter wiedererkennen, werden die Good Practices besser behalten. Ich bin zuversichtlich, dass unsere innovativen, digitalen Trainingslösungen uns helfen, unsere Position als einer der führenden Anbieter von Awareness Training weiter zu verbessern.”

Um eine Kopie des vollständigen Reports zu bestellen, besuchen Sie https://www.gartner.com/doc/2871817/magic-quadrant-security-awareness-computerbased

Quelle: BeOne InfoSecure

*Gartner, Inc., “Magic Quadrant for Security Awareness Computer-Based Training Vendors,” by Andrew Walls, October 13, 2014. Gartner does not endorse any vendor, product or service depicted in its research publications, and does not advise technology users to select only those vendors with the highest ratings or other designation. Gartner research publications consist of the opinions of Gartner’s research organisation and should not be construed as statements of fact. Gartner disclaims all warranties, expressed or implied, with respect to this research, including any warranties of merchantability or fitness for a particular purpose.




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .