Tagarchive: Uniscon

Cloud-Sicherheit: Was sind C5 und TCDP?

Mit dem passenden Zertifikat oder Testat können sich Cloud-Nutzer und -Anbieter in Deutschland rechtlich absichern: Anbieter können nachweisen, die gesetzlichen Anforderungen an sichere Cloud-Dienste erfüllt zu haben und Nutzer kommen ihrer Sorgfaltspflicht nach. Doch welcher Prüfstandard ist der richtige – und was bedeuten C5 und TCDP eigentlich?


Sicher im Home Office mit iDGARD

Auch im Home Office muss sichergestellt sein, dass die Übertragung von vertraulichen Daten sowie die Kommunikation mit Kollegen, Kunden und Partnern zuverlässig gegen Zugriffe durch Dritte geschützt sind.


Sicherheit im IoT: Hilft die Sealed Cloud?

Das Internet der Dinge (IoT) birgt neben technologischen Herausforderungen auch erhebliche Risiken, beispielsweise durch Hacker oder Cyberkriminelle. Auf der IT-Sicherheitsmesse it-sa 2017 zeigen Uniscon-CEO Martin Kinne und Dr. Dirk Schlesinger, CDO von TÜV SÜD, wie eine sichere Datenverarbeitung und -übertragung im IoT mit Hilfe der Sealed-Cloud-Technologie umgesetzt werden kann.