Wave Systems unterzeichnet Vorvertrag über Kooperation mit Chinas führendem TPM-Anbieter Nationz

2014_02_HIRESwavelogo

Wave und Nationz schließen sich zu globalen Partnern in Trusted Computing zusammen

Lee, MA 20. März 2015Wave Systems Corp. (NASDAQ: WAVX) und Nationz Technologies (SZSE: 300077) geben die Unterzeichnung eines Vorvertrages (Memorandum of Understanding (MOU) bekannt. Auf dieser Basis möchten die beiden Unternehmen weltweit gemeinsam Lösungen für die Trusted Platform Module (TPM) 2.0 fördern. Wave ist der erste TPM Software-Anbieter, der mit Nationz – dem führenden TPM-Anbieter im Großraum China – zusammenarbeitet.

Wave und Nationz vereinbaren, gemeinsame Vertriebs- und Marketingaktivitäten durchzuführen und so die Akzeptanz der Trusted Computing-Technologie weltweit zu stärken. Die Vorteile dieser gemeinsamen Anstrengungen werden sich voraussichtlich im dritten Quartal 2015 zeigen.

„Diese Vereinbarung ist ein wichtiger Vorstoß auf den chinesischen Markt”, sagt Bill Solms, Präsident und CEO von Wave Systems. „Wave ist das erste und einzige TPM-Software-Unternehmen, das mit einem von der chinesischen Regierung zertifizierten TPM-Anbieter zusammenarbeitet – ein Alleinstellungsmerkmal, das dazu beiträgt, die Industriesparte für Trusted Computing nachhaltig wachsen zu lassen. Wir freuen uns sehr, mit Nationz zusammenzuarbeiten. Damit bekräftigen wir den internationalen Branchenstandard TPM 2.0.“

In Folge der Vereinbarung wird Wave seine EMBASSY ® Security Center (ESC) anbieten. Diese dienen zur Aktivierung und Verwaltung der TPMs, so dass sowohl der Nutzer als auch das Gerät sicher verifiziert werden können. Mit dieser Vereinbarung aktiviert die ESC-Lösung vereinbarte Funktionen und nutzt bei dem TPM von Nationz chinesische Algorithmen.

In allen Fällen bietet die ESC-Lösung von Wave Datenschutz, Nutzerfreundlichkeit, Sicherheits-Compliance und Reporting sowie die zentrale Verwaltung der Sicherheitsrichtlinien. Weiterführende Informationen über Wave finden sie auf www.wave.com.

 

Pressekontakt:

Kafka Kommunikation GmbH & Co KG

Ursula Kafka

Tel: +49 89 747470 580

ukafka@kafka-kommunikation.de

www.kafka-kommunikation.de